Kunden-Logo in die WordPress-LogIn-Maske einbauen

Dieser Artikel ist ursprünglich am 22. 09. 2011 erschienen.
Das ist eine ganze Weile her. Der Inhalt ist wahrscheinlich nicht mehr aktuell.

Kunden freuen sich, wenn anstatt des WordPress-Zeichens ihr Logo in der LogIn-Maske auftaucht.

Dazu muss man diesen Code, in die Datei functions.php einfügen:

function custom_login_logo() {
    echo '<style type="text/css">
        h1 a { background-image:url('.get_template_directory_uri().'/images/kundenlogo.png) !important;background-size:250px 50px !important; }
    </style>';
}
add_action('login_head', 'custom_login_logo');

Damit man etwas sehen kann, müsst Ihr eine Datei „kundenlogo.png“ in den images-Ordner Eures Themes legen. Das Logo hat in diesem Beispiel die Größe 250px x 50px. Die Größe gebt Ihr bei background-size an.

Wenn das Logo nicht zu sehen ist, ist ziemlich sicher etwas mit dem Pfad zur Datei nicht in Ordnung. Falls Ihr ein Child-Theme verwendet, müsst Ihr anstatt get_bloginfo(‚template_directory‘) das hier eintragen: get_bloginfo(’stylesheet_directory‘).
Sonst schaut die Funktion im Parent-Theme-Ordner nach und findet das Logo dort nicht.

Hat Dir der Artikel weitergeholfen?