Redaktionssysteme für kleine Kundenprojekte

WordPress ist im Vergleich zu anderen Redaktionssystemen leicht zu bedienen. Meldet sich ein Redakteur aber nur alle paar Wochen im WordPress-Backend an, kann es passieren, dass er sich nicht mehr zurechtfindet. Manche Kunden haben auch keine Zeit und keine Geduld, sich in ein komplexes CMS einzuarbeiten.

In diesen Fällen kann es sinnvoll sein, über ein alternatives CMS nachzudenken, das etwas schlanker ist als WordPress.
Weiterlesen Redaktionssysteme für kleine Kundenprojekte

Perch: Schlankes CMS mit viel Potenzial

Beim Nachdenken über ein Kundenprojekt ist mir das CMS Perch von edgeofmyseat wieder eingefallen. Für kleinere Websites ist das eine sehr interessante Option.

Klar, mit WordPress kann man auch kleine Seiten aufsetzen, die der Kunde gut bedienen kann. Aber manchmal braucht man etwas einfacheres. Wenn der Kunde zwar ab und zu eine Kleinigkeit ändern möchte, aber keine Energie für die Beschäftigung mit dem WordPress-Backend hat. Oder wenn man eine CMS-Funktionalität in existierende HTML-Seiten integrieren möchte.
Weiterlesen Perch: Schlankes CMS mit viel Potenzial