Tipps für gute Texte im Web

Nicht jeder Text eignet sich für die Veröffentlichung auf einer Webseite. Eine „Zweitverwertung“ bereits vorhandener Texte gelingt daher am besten, wenn man mit kritischem Blick auswählt und das Textmaterial mediengerecht aufbereitet.

3 Kriterien für gute Texte

  1. Komm auf den Punkt
  2. Gliedere Deinen Text
  3. Fasse Dich kurz

1. Komm auf den Punkt

Ein guter Text – im journalistischen Sinn – ist das Gegenteil von dem, was man uns in der Schule und an der Uni beigebracht hat. Dort haben wir gelernt, dass man erst Mal alle Argumente sammeln muss. Dann folgt eine ausführliche Betrachtung sämtlicher Aspekte und erst ganz am Schluss präsentieren wir das Ergebnis unserer Überlegungen.
Weiterlesen →

Einführung in das Thema Content-Strategie

Alles beginnt mit einem leeren Blatt Papier. Darauf notieren wir drei Fragen:

  1. Mit wem wollen Sie ins Gespräch kommen?
  2. Welche Botschaft möchten Sie vermitteln, was wollen Sie [als Unternehmen] erreichen?
  3. Mit welchen Fragen kommen die Besucher auf Ihre Seite?

Einfach, aber nicht leicht

So einfach diese Fragen klingen, die Arbeit damit ist nicht leicht.
Beim KickOff-Workshop finden alle das Thema noch spannend und suchen freudig nach Antworten. Aber mit der Zeit wird es anstrengend, denn jede Idee, jeder Text und jedes Designelement muss sich an den drei Fragen messen lassen.

„Gefällt mir nicht“ ist keine belastbare Aussage mehr, wenn ein objektiver Maßstab zur Verfügung steht. Der Satz müsste heißen: „Die Besucher finden dies und jenes nicht, weil die Farbe der Links zu hell ist. “ Oder: „Die Zielgruppe versteht diesen Text nicht, weil die Sprache zu kompliziert ist.“
Weiterlesen →