Funktionen aus dem parent-theme deaktivieren (2)

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass in dem Artikel Funktionen aus dem parent-theme deaktivieren ein dicker Fehler steckt, und zwar hier:
Das heißt also, wenn wir wollen, dass die Deregistrierung der Sidebars greift, müssen wir die Priorität richtig setzen. Die Priorität muss niedrig genug, damit die Funktion früher einsetzt als die entsprechende im Parent-Theme.

Richtig wäre gewesen:
Das heißt also, wenn wir wollen, dass die Deregistrierung der Sidebars greift, müssen wir die Priorität richtig setzen. Die Priorität muss hoch genug, damit die Funktion später einsetzt als die entsprechende im Parent-Theme.

Torsten Landsiedel hat’s gesehen und schreibt dazu:

‚Früher‘ wird die Funktion aber eben genau nicht aufgerufen. In dem Originalzitat darüber steht es ja auch so:
‚By lowering the priority of our action, we ensure that it is called after the parent theme’s functions.php file is loaded.‘
Wir verringern die Priorität (=höherer Wert), damit die Funktion (obwohl die Datei in der sie steht früher aufgerufen wird) trotzdem später gestartet wird. Denn bei gleicher Priorität werden Funktionen in der Reihenfolge ihres Ladevorgangs gestartet, was in diesem Fall dazu führen würde, dass wir etwas deregistrieren würden, was noch gar nicht da ist.

Siehe Codex:
$priority (int) (optional)
Used to specify the order in which the functions associated with a particular action are executed. Lower numbers correspond with earlier execution, and functions with the same priority are executed in the order in which they were added to the action.
Default: 10.

Das früher müsste also in ein später geändert werden und die Prio muss entsprechend hoch genug sein und nicht ’niedrig genug‘.

Danke, Torsten. Du bist der Beste.

Hat Dir der Artikel weitergeholfen?

Kommentare, die nichts mit dem jeweiligen Artikel zu tun haben, oder die (weitgehend) inhaltslos sind und keinen Mehrwert für andere Leserinnen und Leser bieten, veröffentlichen wir nicht.

Ein Kommentar zu “Funktionen aus dem parent-theme deaktivieren (2)

Die Kommentare sind geschlossen.