Home-Page Baukästen für kleine Budgets

Kommentare 1
Webdesign

Das ist ein guter Überblick über Home-Page-Baukästen, die es momentan für den deutschen Markt gibt.
Zitat aus dem Artikel von Ilja Zaglov:
“Homepage-Baukästen eignen sich für Menschen, die eine Webseite benötigen, aber keine eigenen Kenntnisse in diesem Feld haben und bei denen die Kosten für Freelancer oder Agenturen einfach nicht ins Budget passen.”
Auf mich macht Jimdo den besten Eindruck, aber lest selbst.
Homepage-Baukästen und ihr schlechter Ruf: 7 Anbieter im Test

Funktionen aus dem Parent-Theme im Childtheme deaktivieren

Kommentare 2
WordPress

Selbstverständlich kann man auch eine eigene functions.php ins Childtheme tun und zusätzliche Funktionen einbauen. Zum Beispiel ein zusätzliches Menü und weitere Sidebars oder Widget-Areas.

Andersherum funktioniert es aber auch: Falls das Parent-Theme Funktionen hat, die man nicht haben will, kann man die über die functions.php im Childtheme deaktivieren. Hier ein Beispiel, wie man Sidebars, die man nicht nutzen möchte, aus einem Parent-Theme herausfiltert:

Quelle: Codex

Weiterlesen

WordPress pflegen

Kommentare 2
WordPress
WordPress pflegen

Mit WordPress kommt man verhältnismäßig schnell zu einer schicken Webseite. WordPress ist ein CMS ist, also ein Redaktions-System, das Inhalt (Texte, Bilder), Design (WordPress-Theme) und Funktionen (Plugins) voneinander trennt. So ein System braucht Aufmerksamkeit.

Ein Redaktions-System ist eine komplexe Geschichte, es besteht aus unzähligen Dateien, die im Hintergrund herumwerkeln und Daten von A nach B bewegen.
Wie jede Maschine mit beweglichen Teilen kommt auch WordPress nicht ganz ohne Wartung aus. Die Software muss regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden.

Weiterlesen

Technology and us

Schreibe einen Kommentar
WordPress

Anything that is in the world when you’re born is normal and ordinary and is just a natural part of the way the world works. Anything that’s invented between when you’re fifteen and thirty-five is new and exciting and revolutionary and you can probably get a career in it. Anything invented after you’re thirty-five is against the natural order of things. Douglas Adams

Schnelle SEO Tipps für WordPress

Schreibe einen Kommentar
Anleitung / WordPress
illu-seo

Um zu beobachten, was sich auf einer Webseite tut, kann man Statistik-Tools einsetzen. Google Analytics ist sicher das bekannteste. Aber leider muss man inzwischen  einigen Aufwand betreiben, wenn man nicht in die Datenschutz-Falle geraten will.

Man muss einen Link anbieten, den die Besucher anklicken können, wenn sie möchten, dass ihre Besuche von Google nicht erfasst werden. Auch im Impressum muss man sich dem Thema Google Analytics ausführlich widmen. Wer sich den Aufwand sparen möchte, greift zu Statify.

Grundlage für einen guten Dialog mit Suchmaschinen ist – neben guten Inhalten –  die Wahl der richtigen Stichwörter. Wer unter dem Stichwort “Entspannungstechnik”  gefunden werden möchte, muss dafür sorgen, dass das Wort in den Texten vorkommt. Klingt eigentlich selbstverständlich, aber wir bekommen häufig Anfragen von Leuten, die darüber verzweifeln, dass ihre Seite unter bestimmten Stichwörtern nicht auftaucht. Schaut man dann näher hin, stellt man fest, dass die Suchbegriffe gar nicht im Text vorkommen, sondern nur Begriffe, die thematisch verwandt oder ähnlich sind.

Weiterlesen